St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Foto privat, vom Friedensgebet 2020

 

Am Sonntag, den 16.1.2022 findet das diesjährige Friedensgebet der Religionen statt, welches vom Arbeitskreis "Religionen beten" verantwortet wird. Angesichts der aktuellen Situation findet es auch in diesem Jahr nicht im Rathaus statt, sondern online als Videokonferenz.

Vertreter der Aleviten, Baha'i, Buddhisten, Christen, Hindus, Juden, Moslems und Yesiden sprechen jeweils für ihre Religionsgemeinschaft Friedensgebete aus ihren religiösen Traditionen. Dieses geschieht in gegenseitigem Respekt und Ehrfurcht vor dem, was anderen heilig ist.  Bürgermeister Bovenschulte spricht ein Grußwort. Herzliche Einladung zur Teilnahme!

Das Friedensgebet beginnt um 16.00 Uhr. Wer das Friedensgebet online verfolgen möchte, kann sich zur Teilnahme über einen Link auf der Plattform zoom einwahlen und dann zuhören. Nähere Infos auch auf dem Plakat zur Veranstaltung  oder bei Johannes Gebbe.