St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Wallfahrtskapelle WietmarschenWallfahrt der Senioren nach Wietmarschen am 17. Mai 2018.

Mit knapp 20 Senioren und Seniorinnen, begleitet von Pastor Martin Luttmann, machten wir uns mit dem Bus auf den Weg zu „Unserer lieben Frau von Wietmarschen“. Die Busfahrt von gut 2 ½ Stunden war sehr kurzweilig, da wir die Zeit nutzen um zu beten, zu singen und schon etwas von der Wallfahrtsstätte zu hören - von der historischen Entwicklung und auch von den aktuellen Veränderungen der vergangenen Jahre in der Kirche.

Am Ziel angekommen, durften wir eine Hl. Messe feiern, wobei der Blick auf Maria gerichtet wurde, die im Abendmahlssaal mit den Jüngern einmütig in der Erwartung des Hl. Geistes ausharrte.

Nach dem Mittagessen (ein schmackhafter Eintopf) war genügend Zeit, um in Stille die persönlichen Anliegen der Gottesmutter anzuvertrauen. Der Pastor von Wietmarschen, Gerhard Voßhage, ließ es sich nicht nehmen selbst noch einiges von der Kirche und den Gegebenheiten des Wallfahrtsortes zu berichten.

Nachdem wir uns mit Kaffee, Tee und einem Stück leckerer Torte gestärkt hatten, machten wir uns auf den Rückweg nach Bremen. Alles in allem war es ein gelungener Tag, der viel zu schnell zu Ende gegangen war. Mit frohem Herzen gehen wir nun auf das Pfingstfest zu und erwarten, wie Maria und die Jünger, den Heiligen Geist; für uns und auch für unsere Gemeinde.