St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

IMG 2945Am Donerstag begann der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt a.M. Leider können wir in diesem Jahr nicht dorthin fahren, da der ÖKT dieses Mal digital durchgeführt wird. Aber dennoch gibt es unter dem Motto "Schaut hin" einige spannende Veranstaltungen, die auf der Homepage www.oekt.de z.T auch live angesehen werden können. Der Auftakt- und der Abschlußgottesdienst werden auch im TV übertragen.

Weiterlesen ...

Christi Himmelfahrt40 Tage sind nun schon seit Ostern vergangen. An diesem Donnerstag feiern wir das Fest "Christi Himmelfahrt". Es erinnert daran, dass Jesus, nachdem er in den Wochen nach Ostern seinen Freunden immer wieder begegnet ist und ihnen für die Zukunft Mut gemacht hat, nun endgültig zu seinem Vater in den Himmel zurückgeht. Aber vorher gibt er ihnen noch einen Auftrag mit auf den Weg:  allen Menschen von Gott und von ihm zu erzählen und sie zu taufen. Schaut euch doch hier dazu ein Bibelvideo an!

Weiterlesen ...

Osterspaziergang

 

Herzliche Einladung zum (etwas anderen) Osterspaziergang!!

Am Ostermontag, den 5.4., sind Einzelne, Paare und Familien zu einem (etwas anderen)  Osterspaziergang eingeladen. Ausgehend von der Marienkirche können verschie Stationen im Stadtteil Walle angelaufen werden, an denen es österliche Impulse zu lesen, Aufgaben zu lösen und Anregungen für gemeinsame Aktivitäten gibt.

Weiterlesen ...

IMG 2550

 

Die Foto-Oster-Challenge!

Von Palmsonntag bis Ostern gab es wieder eine neue Foto-Challenge

Für jeden Tag gab es einen kurzen Biblischen Text und einen Gedanken bzw. eine Fragestellung, die etwas mit dem biblischen Text zu tun hat. Das war die Grundlage für das Motto für das Foto des jeweiligen Tages. Einige Fotos wurden verschickt und hier gibt es eine kleine Galerie mit Collagen zu den jeweiligen Tagen. 

Am Palmsonntag hieß das Motto: Was begeistert mich, so wie die Menschen in Jerusalem von Jesus begeistert waren?

Weiterlesen ...

Pasquarella

 

Mit Kindern Ostern entgegengehen

In den Ferientagen vor Ostern waren besonders Familien mit Kindern, aber nicht nur sie, eingeladen , sich intensiver auf das Osterfest vorzubereiten. Als Hilfestellung gab es dazu die Perlenraupe Pasquarella, die uns dem Ostergeheimnis näher brachte. 

Weiterlesen ...

Diakon IMG 0328 

 Am 21. April 1996 wurde Michael Wiegandt zusammen mit sieben weiteren Männern von Bischof Dr. Franz-Josef Bode im Osnabrücker Dom zum ständigen Diakon geweiht. Als Diakon behielt er seinen Beruf bei, aber bekam nebenamtlich einen Auftrag für die Gemeinde. Zunächst war es vor allem die Seniorenarbeit in St. Bonifatius.

Weiterlesen ...

Quelle: www.pixabay.de

 

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Das klingt nicht mehr so fröhlich und ausgelassen wie Rosenmontag oder Karnevalssonntag. In einem alten Karnevalslied heisst es ja sogar: Am Aschermittwoch ist alles vorbei... Aber stimmt das wirklich?

Weiterlesen ...

Darstellung des Herrn

 

In dieser Woche gibt es gleich zwei Feste im Kirchenjahr, die wir gemeinsam feiern können, aber auch zuhause begehen können: 

Mariä Lichtmess bzw. Darstellung des Herrn

Am Dienstag, dem 2. Februar, feiern wir das Fest „Darstellung des Herrn“, im Volksmund auch bekannt unter dem Namen „Mariä Lichtmess“. An diesem Tag werden in den Kirchen traditionell die Kerzen gesegnet, die im Laufe des Jahres in der Kirche und in den Familien Verwendung finden.

Weiterlesen ...

prayer 1308663 640

 

„Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht!“ (Jesaja 7,9)

Diese Aufforderung findet sich im Buch des Propheten Jesaja, der zwischen 740 und 710 v.Chr. in Juda wirkte. Es ist ein deutliches Wort. Wenn wir es anders formulieren, könnte man auch sagen „Wenn ihr nicht glaubt, dann habt ihr keinen Bestand!“ Mich trifft diese knappe Formulierung des Propheten ins Herz.

Weiterlesen ...

 

Wahl des Mathias7. Ostersonntag, 16.5.2021

Wir befinden uns in der Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Die Freunde und Freundinnen von Jesus sind allein in Jerusalem und wissen noch nicht genau, wie es weiter gehen soll. Zwar hat Jesus für sie gebetet und ihnen einen Beistand versprochen, doch davon ist noch nichts zu spüren. Und es muss ja geklärt werden, wer anstelle von Judas Iskariot die Runde der 12 Apostel vervollständigt. Also kommen sie zusammen, um zu beten - so wie Jesus es ihnen immer wieder vorgemacht hat. Im Bibelvideo könnt ihr (in der Mitte) sehen, wie das damals vielleicht war. 

Weiterlesen ...