St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Eine Vision für die Zukunft der katholischen Kirche in Bremen

Wie geht es weiter mit der katholischen Kirche in Bremen? Zu dieser Frage hat der Stadtpastoralrat vor einigen Monaten eine Umfrage durchgeführt, an der sich fast 1000 Bremerinnen und Bremer beteiligt haben. Auf der Grundlage der Antworten hat eine Arbeitsgruppe im Auftrag des Stadtpastoralrats eine Vision für die Zukunft entworfen.

Dieser Text soll einfließen in den Stadtpastoraltag am 17. und 18. September, an dem es um die Umsetzung dieser Vision geht. Zur Beteiligung am Stadtpastoraltag sind alle Interessierten willkommen; Anmeldung bis zum 27. August bei Christoph Lubberich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0421-3694-103.

Und so sieht die Vision für die Zukunft der katholischen Kirche in Bremen aus:

 

Kirche kann.

Wir wollen in Bremen eine Kirche sein,

- … in der Menschen Gott begegnen und Raum geben, und nach Wahrheit und Sinn suchen.

- … die sich den Fragen der heutigen Zeit stellt: aufgeklärt, wissbegierig und modern.

- … deren Haltung geprägt ist von Respekt und dem Einsatz für Gerechtigkeit.

- … deren Handeln von Liebe motiviert ist und die sich mitfühlend Menschen zuwendet.

- … die gesamtkirchliche Strukturen hin zu Transparenz und stärkerer Teilhabe erneuert
     und die ihre Handlungsspielräume in Bremen ausschöpft.