St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

 Hier finden sie die Lesung und das Evanglium vom Tag

 

Gottesdienstordnung Januar 2018

Freitag, 19.01.

9.00 Uhr           St. Marien, Hl. Messe

19.30 Uhr          St. Nikolaus, Rosenkranz

Samstag, 20.01.

18.30 Uhr          St. Bonifatius

Sonntag, 21.01.

9.00 Uhr           St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

9.30 Uhr           St. Marien, Hl. Messe (parallel Wortgottesdienst „Regenbogenkids“)

11.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe (mit Beginn der Firmvorbereitung)

Dienstag, 23.01.

9.00 Uhr           St. Bonifatius, Hl. Messe

9.00 Uhr           St. Marien, Wortgottesfeier

Mittwoch, 24.01.

8.00 Uhr           St. Josef, Eucharistische Anbetung in Stille

9.00 Uhr           St. Josef, Hl. Messe

9.00 Uhr           St. Bonifatius, Rosenkranz

Freitag, 26.01.

9.00 Uhr           St. Marien, Hl. Messe

19.30 Uhr          St. Nikolaus, Rosenkranz

Samstag, 27.01.

18.30 Uhr          St. Bonifatius, Hl. Messe

Sonntag, 28.01.

9.00 Uhr           St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

9.30 Uhr           St. Marien, Hl. Messe

11.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe

Dienstag, 30.01.

9.00 Uhr           St. Bonifatius, Hl. Messe

9.00 Uhr           St. Marien, Wortgottesfeier

Mittwoch, 31.01.

8.00 Uhr           St. Josef, Eucharistische Anbetung

9.00 Uhr           St. Josef, Messe

9.00 Uhr           St. Bonifatius, Rosenkranz


 

*Einkehrtag/Gebetstag am Samstag, 13.01.2018 in St. Josef

Ich möchte alle einladen, die Lust haben Gott zu loben und zu preisen und sein Wort zu hören. Es soll ein Tag sein mit „Neuen Geistlichen Liedern“, Anbetung, Rosenkranz, Beichtmöglichkeit, Vortrag zum Mk-Evangelium, …

Ablauf: Beginn 10 Uhr mit Lobpreis, Vortrag, Anbetung; 12.30 Uhr gem. Mittagessen; 13.30 Uhr Anbetung, Rosenkranz (parallel Beichtmöglichkeit und Stehkaffee); 15.30 Uhr Vortrag, Schlussgebet; Ende ca. 17.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen bei Pastor Martin Luttmann, Tel.: 62009050. Weitere Termine sind geplant am, 17.02.2018 (Achtung: Termin ist geändert), 10.03.2018, 14.03.2018, 12.05.2018, 16.06.2018.

 

 

Gottesdienstordnung Februar 2018

Donnerstag, 01.02.

9.00 Uhr            St. Nikolaus, Morgenlob (mit Kita)

18.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

 

Freitag, 02.02. Darstellung d. Herrn

9.00 Uhr            St. Marien, Hl. Messe; anschl. Glaubenstag der Senioren

19.30 Uhr          St. Nikolaus, Rosenkranz

 

Samstag, 03.02.

15.00 Uhr          St. Marien, Tauffeier

18.30 Uhr          St. Bonifatius, Hl. Messe (mit Blasiussegen**)

 

Sonntag, 04.02.

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

9.30 Uhr            St. Marien, Hl. Messe (mit Blasiussegen**)

11.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe (mit Blasiussegen**; Familiengottesdienst)

16.00 Uhr          St. Marien, Hl. Messe in port. Sprache (mit Blasiussegen**)

 

Montag, 05.02.

11.00 Uhr          St. Marien, Wortgottesfeier Kita SM mit Blasiussegen**

15.00 Uhr          St. Marien, Rosenkranz und Hl. Messe, Fatimaapostolat

 

Dienstag, 06.02.

9.00 Uhr            St. Bonifatius, Hl. Messe

9.00 Uhr            St. Marien, Wortgottesfeier

 

Mittwoch, 07.02.

8.00 Uhr            St. Josef, Eucharistische Anbetung in Stille

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe

15.00 Uhr          St. Bonifatius, Wortgottesfeier der Senioren

19.00 Uhr          St. Nikolaus, meditativer Abendgottesdienst

 

Freitag, 09.02.

9.00 Uhr            St. Marien, Hl. Messe

19.30 Uhr          St. Nikolaus, Rosenkranz

 

Samstag, 10.02.

16.00 Uhr          St. Bonifatius, Hl. Messe in ungar. Sprache

18.30 Uhr          St. Bonifatius, Hl. Messe

 

Sonntag, .11.02.

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

9.30 Uhr            St. Marien, Hl. Messe (Familiengottesdienst)

11.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe

 

Dienstag, 13.02.

9.00 Uhr            St. Bonifatius, Hl. Messe

9.00 Uhr            St. Marien, Wortgottesfeier

15.00 Uhr          St. Nikolaus, Wortgottesfeier mit KA

 

Mittwoch, 14.02., Aschermittwoch

8.00 Uhr            St. Josef, Eucharistische Anbetung in Stille

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe (mit Austeilung des Aschekreuzes)

9.00 Uhr            St. Bonifatius, Rosenkranz

10.15 Uhr          St. Marien, Schulgottesdienst (WGF mit Austeilung d. Aschekreuzes)

19.00 Uhr          St. Marien, Hl. Messe (mit Austeilung d. Aschekreuzes)

 

Freitag, 16.02.

9.00 Uhr            St. Marien, Hl. Messe

19.30 Uhr          St. Nikolaus, Rosenkranz

 

Samstag, 17.02.

10.00 Uhr          St. Josef, Einkehrtag/ Gebetstag (*siehe unten)

18.30 Uhr          St. Bonifatius, Hl. Messe

 

Sonntag, 18.02., 1. Fastensonntag

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

9.30 Uhr            St. Marien, Hl. Messe (parallel Kinderkirche)

11.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe

 

Dienstag, 20.02.

9.00 Uhr            St. Bonifatius, Hl. Messe

9.00 Uhr            St. Marien, Wortgottesfeier

 

Mittwoch, 21.02.

9.00 Uhr            St. Josef, Frühmesse mit anschl. Frühstück

8.00 Uhr            St. Josef, Eucharistische Anbetung in Stille

9.00 Uhr            St. Bonifatius, Rosenkranz

18.45 Uhr          St. Bonifatius, Gebet für die Gemeinde

 

Freitag, 23.02.

9.00 Uhr            St. Marien, Hl. Messe

19.30 Uhr          St. Nikolaus, Rosenkranz

 

Samstag, 24.02.

18.30 Uhr          St. Bonifatius, Hl. Messe

 

Sonntag, 25.02., 2. Fastensonntag

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe in poln. Sprache

9.30 Uhr            St. Marien, Hl. Messe (parallel Wortgottesdienst „Regenbogenkids“)

11.00 Uhr          St. Josef, Hl. Messe

 

Montag, 26.02.

19.30 Uhr           St.Nikolaus, Kreuzweg

 

Dienstag, 27.02.

9.00 Uhr            St. Bonifatius, Hl. Messe

9.00 Uhr            St. Marien, Wortgottesfeier

19.30 Uhr          Abend der Barmherzigkeit (mit Beichtmöglichkeit)

 

Mittwoch, 28.02.

8.00 Uhr            St. Josef, Eucharistische Anbetung in Stille

9.00 Uhr            St. Josef, Hl. Messe

9.00 Uhr           St. Bonifatius, Rosenkranz

 

*Einkehrtag/Gebetstag am Samstag, 17.02.2018 in St. Josef

Ich möchte alle einladen, die Lust haben Gott zu loben und zu preisen und sein Wort zu hören. Es soll ein Tag sein mit „Neuen Geistlichen Liedern“, Anbetung, Rosenkranz, Beichtmöglichkeit, Vortrag zum Mk-Evangelium, …

Ablauf: Beginn 10 Uhr mit Lobpreis, Vortrag, Anbetung; 12.30 Uhr gem. Mittagessen; 13.30 Uhr Anbetung, Rosenkranz (parallel Beichtmöglichkeit und Stehkaffee); 15.30 Uhr Vortrag, Schlussgebet; Ende ca. 17.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen bei Pastor Martin Luttmann, Tel.: 62009050. Weitere Termine sind geplant am: 10.03.2018, 14.03.2018, 12.05.2018, 16.06.2018.

 

**Blasiussegen:

Am 3. Februar feiern wir den Gedenktag des Hl. Blasius. Er hat, wie die Legende berichtet, als Märtyrer im Gefängnis ein halskrankes Kind gesegnet und gerettet. So ist der Blasiussegen auch heute noch die Bitte um Heilung bei Krankheiten an Leib und Seele auf die Fürsprache des Hl. Blasius.

Am Schluss der Hl. Messen am 3. und 5. Februar (siehe Gottesdienstordnung) haben sie die Möglichkeit, den Blasiussegen zu empfangen.

Beichtgelegenheiten vor dem Osterfest

Am Dienstag, 27.02. ab 19.30 Uhr ist der beim „Abend der Barmherzigkeit“ in der St. Marienkirche Beichtgelegenheit, sowie nach dem Bußgottesdienst am 13.03. um 19 Uhr in der St. Josefkirche.

Sie können aber auch jederzeit uns Priester ansprechen, um einen Termin zur Beichte/Beichtgespräch/Seelsorgegespräch zu vereinbaren. Pastor Fleddermann, T. 62009030; Pastor Luttmann, T. 62009050.