St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Hl. Pforte, HeedeMit 30 Senioren aus dem Bremer Westen haben wir am Mittwoch, 18. Mai 2016, eine Wallfahrt nach Heede/Emsland gemacht und durften die "Hl. Pforte" durchschreiten und die Barmherzigkeit Gottes erfahren.

Mit dem Bus fuhren wir vormittags von St. Marien ab in Richtung Heede. Auf dem Weg konnten wir uns durch entsprechende Informationen zur Gebetsstätte Heede, zum "Heiligen Jahr der Barmherzigkeit", zur "Heiligen Pforte" und dem damit verbundenen vollkommenen Ablass, und natürlich durch das Gebet vorbereiten.

In Heede selbst hatten wir dann genügend Zeit zum persönlichem Gebet, zum Empfang des Bußsakramentes und zum Durchschreiten der Hl. Pforte. Am Nachmittag feierten wir zusammen mit weiteren Pilgergruppen aus der Diözese Osnabrück und Münster in der voll besetzten Marienkirche eine Pilgermesse.

Gegen 19 Uhr kamen wir dann geistig gestärkt und mit Frieden im Herzen nach Bremen zurück.