St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Gratulation für 25 Jahre Dienst am AltarEine besondere Ehrung konnte Pfarrer Robert Wagner in der heiligen Messe am ersten Adventssonntag, 27. November, um 9.30 Uhr in der St.-Marien-Kirche vornehmen. Dank und Glückwünsche galten dabei Monique Neumann, die seit 25 Jahren in der St.-Marien-Kirche als Ministrantin den Dienst am Altar ausübt.

Pfarrer Wagner wies dabei auf die „gute Tradition in der Mariengemeinde hier am Ort in Walle” hin, „daß hier immer wieder ältere Meßdiener und Meßdienerinnen dabei sind, daß sie über lange Jahre Meßdienerinnen und Meßdiener bleiben weit bis ins Erwachsenenalter hinein, in dem sie selbst schon Familie haben.”

Der Pfarrer gratulierte Monique Neumann und wies darauf hin, daß sie ihren Gedenktag an diesem Sonntag im Kreise anderer Ministrantinnen und Ministranten – zum Teil aus anderen Städten angereist – begehen konnte, mit denen sie schon vor 25 Jahren den Dienst am Altar begonnen hatte beziehungsweise diesen schon lange ausübt.

Von Küsterin Kathrin Wessels gab es dazu einen Blumenstrauß und ein „kleines adventliches Zeichen” zum silbernen Jubiläum. Von den an diesem Sonntag zahlreichen Gottesdienstbesuchern gab es viel Beifall für die Jubilarin.