St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Frauengruppe St. Josef / St. Nikolaus gestaltete die OsterkerzeAus dem Gemeindeleben: Die Osterkerze für die St.-Josef-Kirche wurde in diesem Jahr von der Frauengruppe St. Josef / St. Nikolaus gestaltet. Wir zeigen einige Fotos von dem kreativen Prozess, der uns viel Freude bereitet hat. Die Kerze ist von der Entwicklung einer Idee bis hin zur fertig gestalteten Osterkerze ein gemeinschaftliches Werk. Wir hoffen, dass die Gemeinde in der Gestaltung dieser Osterkerze die hoffnungsvolle Botschaft der Osternacht erkennen kann.

Weiterlesen ...

Klezmer-Duo begeisterte Ehrenamtliche beim „Kulturcocktail“Eine „Herzliche Einladung“ war ergangen „zum Fest aller ehrenamtlichen Frauen und Männer in der St.-Marien-Gemeinde“. Rund 150 dieser Ehrenamtlichen folgten der Einladung zu einem „Kulturcocktail in der St.-Bonifatius-Kirche“ am Sonntag, dem 26. April, um 16 Uhr. Keine dunkle Wolke war über St. Marien zu sehen an diesem Sonntagnachmittag, und das galt nicht nur für den blauen Himmel über dem Bremer Westen, sondern auch für die Gemeinde, die sich im dritten Jahr seit der Zusammenlegung der vier ehemaligen Pfarreien auf einem guten Weg befindet. Nicht nur das gemeinsame Feiern der Eucharistie, sondern auch Feste wie der „Kulturcocktail“ machen diese Entwicklung deutlich.

Weiterlesen ...

Ökumenischer Spaziergang bei strahlendem SonnenscheinMatthäus 18 Vers 20: „Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen“. – Das ist eine Bibelstelle, die sich nicht nur Skatspieler gut merken können, sondern davon konnten sich auch die an die hundert Teilnehmer des ökumenischen Spazierganges am Sonntag, 19. April, leiten lassen: In guter Gesellschaft auf einem guten Weg, zumal es auch der Himmel gut meinte mit den „Spaziergängern“ aus allen Kirchenstandorten St. Mariens und der Wilhadigemeinde, die den gesamten Weg bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen absolvierten. Unterwegs waren an diesem ersten Sonntag nach Ostern, „Quasimodogeniti“ oder auch „Weißer Sonntag“ genannt, nicht nur Gemeindemitglieder aus vier Generationen, sondern auch Pastors „Wau“ Carla war wieder mit dabei und genoss sichtlich den Rundgang durch Walle.

Weiterlesen ...

Klausurtagung des Pfarrgemeinderates in SahlenburgGeistliche Klausurtagung unseres Pfarrgemeinderates – Thema: „Den Weg wollen wir gehen – die Liebe geht mit uns!“

Die Mitglieder des PGR unserer Gemeinde waren zu einer geistlichen Klausurtagung nach Sahlenburg eingeladen. Wir trafen uns am Freitag, 6. März im Haus Stella Maris. Gleich nach dem Abendessen begann das umfangreiche Programm.

Weiterlesen ...

Fahrt in das Benediktinerkloster auf Burg DinklageDas Pastoralteam lud ein und rund 30 Gemeindemitglieder, Jung und Alt machten sich am 5. Februar 2009 auf den Weg. Wir fuhren in das Benediktinerkloster auf Burg Dinklage. Dort erwartete uns Schwester Antje mit einer Kaffeetafel.

Aber nicht nur das gemeinsame Kaffee trinken reizte zum Mitfahren, sondern auch die Aussicht schon einmal einen Blick auf die neue Gemeindeikone werfen zu können.

Weiterlesen ...