St. Marien

Katholische Kirchengemeinde im Bremer Westen

Bild 02Am 13. Mai 2007 war es wieder soweit: Mitglieder der portugiesischen Gemeinde, des Fatimaapostolats und Katholiken aus ganz Bremen machten sich auf den Weg zur traditionellen Fatima-Prozession durch Gröpelingen.

In diesem Jahr trafen zwei besondere Anlässe zusammen: Genau vor 90 Jahren, am 13. Mai 1917, so sagt es die Überlieferung, ist die Mutter Gottes drei Hirtenkindern im portugiesischen Fatima erschienen; zum 20. Mal fand die Prozession durch Gröpelingen statt. Und das wurde nach einer regenreichen Woche auch durch gutes Wetter belohnt.

Nach der Prozession mit rund 400 Teilnehmer fand in der St. Nikolaus-Kirche die Festtagsmesse statt. Den Gottesdienst zelebrierte Pastor Michael Wehrmeyer. Die Predigt hielt Diakon Walter Lübbe aus St. Franziskus/Bremen.

Den Abschluss bildete ein gemeinsam Essen mit portugiesischen Spezialitäten im Pfarrsaal von St. Nikolaus.